09131. 60 15 16

Mundhygieneberatung für Schwangere

 

Mundhygieneberatung für SchwangereIn dieser schönen Zeit des Heranwachsens neuen Lebens im Mutterleib, ist Vorsorge wichtiger denn je. Während der Schwangerschaft verändert sich das Zahnfleisch durch die hormonellen Umstellungen.

Es kann zu Zahnfleischbluten kommen und die Zähne können schmerzempfindlicher werden. Vor allem in den ersten 3 Monaten der Schwangerschaft tritt häufig Würgereiz auf und dadurch kann die tägliche Zahnpflege nur schwierig oder gar nicht durchgeführt werden.

Die dt. Gesellschaft für Zahnheilkunde und die Gynäkologen empfehlen Schwangeren zweimal während dieser Zeit zur zahnärztlichen Kontrolle zu gehen und vor allem die Gesundheit des Zahnhalteapparates überprüfen zu lassen. Eine professionelle Zahnreinigung als Prophylaxe- Maßnahme hat sich bewährt.

Dies verhindert die Ausbreitung krankmachender Keime in der Mundhöhle der Mutter und verringert somit die Gefahr der Ansteckung des Babys. Wir beraten Sie ausführlich in unserer Zahnarztpraxis Erlangen über Zahnpflegemaßnahmen während der Schwangerschaft.