09131. 60 15 16

Narkosebehandlung

NarkoseAngstpatienten

Viele Menschen haben ein ungutes Gefühl vor dem nächsten Zahnarztbesuch, anderen bereitet schon der bloße Gedanke an den Zahnarzt große Probleme. Millionen Angstpatienten in Deutschland scheuen den Besuch beim Zahnarzt, weil die Angst oder sogar Panik vor einer Zahnbehandlung so groß ist. Oft vergehen viele Jahre seit der letzten zahnmedizinischen Behandlung, dadurch ist meistens die Hemmschwelle so hoch, dass es viel Überwindung kostet, telefonisch oder per E-Mail einen Termin zu vereinbaren.

Uns, den Zahnärztinnen aus Erlangen, ist es ein großes Anliegen, Ihnen diesen schweren Schritt zu erleichtern, indem wir sehr einfühlsam und respektvoll mit Ihrer Zahnarztphobie umgehen.

Mit unserem geschulten Team, unserem eigenen Konzept und unserer Erfahrung sind wir sicher, dass wir Ihnen Ihre Angst vor zahnärztlichen Behandlungen ein wenig oder ganz nehmen werden.

Zahnbehandlung unter Vollnarkose

Falls für Sie eine zahnärztliche Behandlung nur unter Narkose möglich ist, stehen wir Ihnen gerne zur Seite. Während dieser Behandlung ist ein Anästhesist/eine Anästhesistin anwesend. Er/Sie leitet die Narkose ein und aus und überwacht den Patienten/die Patientin während und nach der Narkose.

Vorteile der Narkose

Ein großer Vorteil der Vollnarkose ist, dass der Zahnarzt die Behandlung weder unterbrechen noch abbrechen muss und dass mehrere Behandlungen während eines Termines erfolgen können. Wenn möglich, ist oft nur in einer Sitzung die gesamte zahnärztliche Behandlung abgeschlossen.

Beratung

Für eine Beratung zum Thema Behandlung in Vollnarkose stehen wir Ihnen gerne in unserer Zahnarztpraxis Erlangen zur Verfügung. Vereinbaren Sie einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin bei uns.