Wussten sie schon…????

Der schnellste Weg, auf dem Stoffe in den menschlichen Körper gelangen können, führt über die Mundschleimhäute. So können nicht nur erwünschte, sondern auch krankmachende Stoffe über die Mundschleimhaut vom Körper aufgenommen werden. Vor allem die Inhaltsstoffe von Mundwässern und Zahncremes gelangen schnell in den Blutkreislauf und können auf diese Weise ihre Gesundheit gefährden.

Deshalb ist es ratsam den Inhaltsstoffen ihrer Zahnpflegeprodukte genauere Aufmerksamkeit zu schenken. Fragwürdige Inhaltsstoffe sind unter anderem Triclosan, Natriumlaurylsulfat, Parabene, künstliche Süßungsmittel, PEG`s, Aluminium und Mikroplastik. Die Zahnärztinnen der Zahnarztpraxis Erlangen haben das Kleingedruckte unter die Lupe genommen und klären sie gerne über die wichtigsten Inhaltsstoffe auf. Für die Gesundheit ihrer Zähne sind allerdings weniger die Inhaltsstoffe als vielmehr die Putzgewohnheiten, Putztechnik und Ernährung entscheidend.

Wir beraten sie gerne ganzheitlich in unserer Praxis für Umweltzahnmedizin zu alternativen Zahncremes oder alternativen Füllungsmaterialien, metallfreiem Zahnersatz sowie zu zahngesunder Ernährung für Kinder und Erwachsene.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Ihre Umweltzahnärztinnen

Kommentare geschlossen

No comments. Leave first!